Nach drei Jahren an der Andreas-Gordon-Schule wurden am 08.07.2022 die Schüler*innen des Beruflichen Gymnasiums im Jahrgang BG19 feierlich verabschiedet.

Der Tag begann am Morgen, mit der feierlichen Zeugnisübergabe, in der Aula der AGS. Nach der Begrüßung durch den stellv. Schulleiter Herrn Buchheim und einer Rede des Schulleiters Herrn Pohlemann wurden die Zeugnisse durch die Schulleitung, Oberstufenleitung und die jeweiligen Klassen-lehrer*innen überreicht. Anschließend wurden die Jahrgangsbesten für ihre hervorragende Leistung ausgezeichnet. Für die musikalische Umrahmung am Keyboard sorgte ein ehemaliger Lehrer der AGS, Herr Dr. Wilhelm.

Am Abend lud der Abschlussjahrgang zum eigens organisierten und traditionellen Abiball ein. Mit ca. 200 Personen wurde das erfolgreich abgelegte Abitur gefeiert. Nach dem Sektempfang und der Begrüßung der Gäste, präsentierten sich die stolzen Abiturientinnen und Abiturienten, in festlicher Abendgarderobe zu selbst ausgewählter Musik und Bildern auf der Bühne. Im Abschluss folgte die Abirede, gehalten von drei Schülerinnen und ein Lied welches auf den Abiball einstimmte.

Nach dem Essen folgten zahlreiche weitere Programmpunkte, wie beispielsweise eine Quiz-Rede von der Schulleitung für die Gäste, das Just Dance Battle zwischen Klassenlehrer*innen und Abiturienten und eine Tombola.

Natürlich wurden auch unsere Fachlehrer*innen und insbesondere unseren Klassenleiter*innen mit einer kleinen Aufmerksamkeit, für ihre Arbeit, Geduld und Unterstützung gedankt. Zum Abschluss des Programmes würden der Ballkönig und seine Ballkönigin gekrönt. Mit einem Walzer und anschließenden Discofox eröffnete schließlich der Abiturjahrgang die Tanzfläche für die After-Show-Party.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich bei unseren Lehrer*innen für die vergangenen drei Jahre bedanken und bei allen Menschen die uns durch diese Zeit begleitet und unterstütz haben.

Julia Michalski
Absolventin BG19 / Schülersprecherin AGS

Bild 1: Abschlussjahrgang BG19 der AGS

Bild 2: Abirede von Nina Kowalski, Carolin Schmalen und Lotta Rieger

Bild 3: Liedbeitrag von Julia Michalski und Herrn Bouwmann

Bild 4: Just Dance Battle

Bild 5: Dankschön an die Klassenleiter*innen

Bild 6: Eröffnung der Tanzfläche