JEZ- Award 2022

- Erneute gute Platzierung der Auszubildenden der Gebäudereinigung der AGS-Erfurt

 

Der JEZ-Award – JEZ steht für Junge Entscheidungsträger Zukunft – ist ein Aufsatzwettbewerb für Auszubildende in Berufs- und Gewerbeschulen aus dem Fachbereich Gebäudereinigung, der seit 2012 gemeinsam von der Knittler Medien GmbH und der ISSA (weltweit der führende Verband von Herstellern und Vertriebsfirmen in der Reinigungsbranche) jährlich einmal durchgeführt wird. Die Auszubildenden einer Klasse haben dabei zu einem vorgegebenen Thema einen Fachaufsatz zu erstellen, der von einer Jury mit Experten aus den unterschiedlichen Bereichen der Reinigungsbranche bewertet wird.

Seit dieser Wettbewerb ins Leben gerufen wurde, hat die Andreas-Gordon-Schule Erfurt fast durchgehend mit mindestens einem Beitrag am Award teilgenommen und immer gute Platzierungen erreicht. So konnten die Schüler und Schülerinnen der Andreas-Gordon-Schule bereits drei Mal den ersten Gewinner stellen und/oder erreichten weitere Platzierungen unter den prämierten ersten drei Gewinnern.

In diesem Jahr befassten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs mit dem Thema der Tagesreinigung – auch Daytime Cleaning genannt. Unter diesen Begriffen versteht man die Reinigung während der Betriebszeiten des Kunden - also die Zeiten, zu denen z. B. üblicherweise die Mitarbeiter des Kunden tätig, Ladengeschäft oder Flughafen geöffnet sind.

Die Klasse GR 21, deren Auszubildenden der Gebäudereinigung im ersten Ausbildungsjahrgang der Erfurter Andreas-Gordon-Schule sind, erstellte dazu gemeinsam mit der Unterstützung ihrer FachlehrerInnen einen umfangreichen Aufsatz. Sie beleuchteten die Vor- und Nachteile, die Probleme bzw. Vorteile und die Herausforderungen dieser Reinigung an die durchführenden Reinigungskräfte, ihre Betriebe und ihre Kunden.

Im Mai wurden die Gewinner des Wettbewerbes gekürt. Die Andreas-Gordon-Schule ist stolz auf ihre Auszubildenden der GR21, die mit einem 3. Platz wieder einmal zu den Gewinnern des JEZ-Awards gehören. Und die Schüler und Schülerinnen freuen sich über den Erhalt eines Gutscheines, mit dem ihre Leistung gewürdigt wird (s. Bild).

Herzlichen Glückwunsch

Quelle: TA – Erfurter Allgemeine Teil, Do. 23.06.2022